AGBs

 

www.tuube.ch – Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

 1. Geltung

Die folgenden AGB regeln das Verhältnis zwischen Stefan Scheibler, 6252 Dagmersellen/Severin Bründler, 6000 Luzern (nachfolgend beide je „Dienstleister“ genannt), und dem Nutzer (nachfolgend „Kunde“ genannt) des Online-Angebots auf www.tuube.ch (nachfolgend „Webseite“ genannt)

2. Offerte

Die Dienstleister bieten diverse Leistungen im Bereich Webdesign, Grafik, Fotografie und Video an. Nachdem der Kunde die Dienstleister über das Kontaktformular der Webseite oder auf anderem Weg seine Anfrage einreicht, wird ihm eine Offerte zugestellt. Darin wird der Preis – pauschal oder nach Aufwand – sowie die spezifische Gegenleistung (Tätigkeit) der Dienstleister definiert. Im Übrigen ist im jeweiligen offerierten (pauschalen) Preis folgendes inbegriffen: Der Kunde hat die Möglichkeit nach Erhalt des Entwurfs der vereinbarten Leistung Änderungswünsche anzubringen. Nach deren Bereinigung und Zustellung des zweiten und finalen Entwurfs werden Änderungswünsche nach Aufwand zu einem Stundenhonorar von Fr. 80.00 zuzüglich Spesen und Auslagen dem Kunden in Rechnung gestellt. Die vorliegenden AGB bilden jeweils verbindlichen Bestandteil der Offerte.

3. Vertragsabschluss

Ein Vertrag kommt nach den gesetzlichen Bestimmungen des OR zustande. Im Übrigen kann die Auftragserteilung mündlich, schriftlich oder per E-Mail erfolgen. Zu Beweiszwecken, dass ein Vertrag gültig zustande kam, können die Dienstleister dem Kunden eine Auftragsbestätigung mit den relevanten Angaben bezüglich Preis und Gegenleistung zustellen. Tritt der Kunde nach Auftragserteilung vom Auftrag zurück und haben Dienstleister mit der Ausführung des Auftrags bereits teilweise begonnen, werden dem Kunden die bereits entstandenen Aufwendungen in Rechnung gestellt, nach Aufwand zu einem Stundenhonorar von Fr. 80.00 zuzüglich Spesen und Auslagen. Tritt der Kunde nach Ausgestaltung des Entwurfs der vereinbarten Leistung vom Auftrag zurück, ist der volle Rechnungsbetrag geschuldet. Die vorliegenden AGB bilden jeweils verbindlichen Bestandteil des Vertrags

4. Auftragsablehnung

Aufträgekönnen ohne Angabe von Gründen durch die Dienstleister abgelehnt werden. Der Kunde hat keinen Anspruch auf Entschädigung allfälliger Aufwendungen.

5.Bezahlung

Rechnungen sind nach Annahme des Auftrages/Vertrages durch die Dienstleister innert 30 Tagen ab Rechnungsstellung zu begleichen.

6. Urheberrechte

Der Inhalt der Webseite www.tuube.ch ist urheberrechtlich geschützt und steht im ausschliesslichen Eigentum der Dienstleister.

7. Haftungsausschluss

Die Dienstleister treffen alle angemessenen technischen und organisatorischen Massnahmen, um ihre Kunden vor Schäden durch die Benutzung der Webseite zu schützen und um die Daten vertraulich zu verwenden. Die Dienstleister haften jedoch nicht für Schäden aus dem Zugriff auf ihre Webseite (insbesondere für Ausfälle, Unterbrechungen und Störungen). Das Öffnen von Dateien geschieht auf Gefahr des Kunden. Die Dienstleister gewährleistet nicht, dass die Daten virenfrei oder in anderer Art Schäden auf den Computern von Kunden verursachen können. Die auf der Webseite veröffentlichten Informationen begründen weder eine Aufforderung, noch ein Angebot oder eine Empfehlung zur Beteiligung an Unternehmen oder zu sonstigen Investitionen. Jeder Kunde verpflichtet sich, die Dienstleister von jeglicher Haftung und Verpflichtungen freizustellen sowie die Aufwendungen zu ersetzen, die sich durch falsche Angaben des Kunden ergeben.

8. Gerichtsstand/anwendbares Recht

Für allfällige Streitigkeiten zwischen den Dienstleistern und ihren Kunden gilt ausschliesslich Schweizer Recht. Für Klagen ist das Gericht am jeweiligen (alternativen) Wohnsitz der Dienstleister zuständig.